Triebwerkausfall….

VonAlexander Schaffler

Triebwerkausfall….

Simulated Engine FailureHamilton/ Neuseeland – Über dem International Airport der Nordinsel Neuseelands wurde ein Triebwerksausfall einer Diamond Aircraft DA42 unter kontrollierten Bedingungen simuliert. Dabei konnte man neben dem Verhalten des Flugzeugs vor allem die Auswirkungen auf die Steuerkräfte, besonders der Seitenruder studieren. Bei der Pilotenausbildung im Simulator wird besonderes Augenmerk auf die realitätsgetreue Abbildung der Flugdynamik und der Steuerkräfte wert gelegt. Oft sind Simulatorhersteller von niederen Qualifizierungsstufen nicht in der Lage diese Eigenschaften ausreichend gut abzubilden oder das Budget reicht einfach nicht aus, um entsprechend starke Aktuatoren für das Force Feed-back System/ Control Loading System bereit zu stellen.

Über den Autor

Alexander Schaffler

Alexander Schaffler has started his career with Diamond Aircraft Industries Business Unit Simulation and has since then gathered a very strong background in professional Flight Simulation (FSTDs). Opening his own business in 2010, he is a well networked expert offering services focused on Flight Simulation, Approved Training Organisations and Air Operator Certificate Holders.