Author Archive Alexander Schaffler

ByAlexander Schaffler

FTDC signs contract with FTO Nord GmbH…

The FTO Nord GmbH, signs contract with FTD Consulting for a FSTD Procedures Manual for their Flight Navigation & Procedures Trainer (FNPT). This is mandatory as the auditors of the german CAA started to examin flight schools quality systems according to european regulations JAR-FSTD A.025 Quality System in particular.

ByAlexander Schaffler

FTDC unterschreibt Vertrag mit FTO Nord GmbH…

Die FTO Nord GmbH, beauftragt die FTD Consulting ein Verfahrenshandbuch (Procedures Manual) für deren FNPT zu erstellen. Dies ist notwendig auf Grund der europäischen Regularien vor allem im Bereich der JAR-FSTD A.025 Qualitätssystem, welches in Deutschland seit diesem Jahr durch das LBA massiv kontrolliert wird.

ByAlexander Schaffler

Landing a professional A320 Level D Simulator…

FTD Consulting was invited to try out a professional Level D Flightsimulator with motion platform during a flight training device installation in Switzerland. Motionplatforms are only representative concering motion cues, but they have a tremendous impact on the  handling and impressions during training. The sensation with active motion is influenced by both the eyes and the equilibrium organs in our ears with 50 % each.  Many professional pilots tend to disconnect motion platforms during training as they say it is not the “real-deal” .

ByAlexander Schaffler

A320 Level D Flugsimulator…

Die FTD Consulting konnte im Rahmen einer Simulatorinstallation in der Schweiz einen professionellen Level D Flugsimulator mit Motion Plattform Probefliegen. Die Motionplattform ist zwar nur als repräsentativ ausgewiesen, hat aber doch einen erheblichen Einfluß auf das Flugempfinden. Grundsätzlich gilt, dass das Lagegefühl des menschlichen Organismus durch die Augen und Gleichgewichtsorgane im Ohr zu gleichen Teilen, spirch 50:50 beeinflusst werden. Viele professionelle Piloten entscheiden sich die Motion Plattform während des Trainings auszuschalten, da laut ihnen die Sinneseindrücke einfach nicht der “Real-Deal” sind.

ByAlexander Schaffler

FTDC signs contract with Munich Flight Academy…

MFA – Munich Flight Academy has signed a contract with FTD Consulting in order to have their quality system documentation updated with a FSTD Procedures Manual.

ByAlexander Schaffler

FTDC unterschreibt Vertrag mit MFA-Munich Flight Academy…

Die MFA – Munich Flight Academy hat die FTD Consulting beautragt für Ihre Niederlassungen in München und Augsburg ein FSTD Procedures Manual zu erstellen und in das bestehende Qualitätssystem einzuarbeiten.

ByAlexander Schaffler

Aircraft selling platform Jet Scout opens category for Flight Simulators…

The aircraft sales platform Aircraft Scout has opened a new category for Flight Simulators in cooperation with FTD Consulting. Via www.jet-scout.com/simulator.html new and used devices can be listed with detailed descriptions and images. FTDC currently offers  a broad spectrum of devices on this aircraft platform, ranging from FNPT I up to Full Flight Simulators of the qualification levels C & D.

ByAlexander Schaffler

Aircraft Scout eröffnet neue Kategorie für Flugsimulatoren…

Die Flugzeugverkaufsplattform Aircraft Scout hat in einer Kooperation mit der FTD Consulting eine neue Kategorie für Flugsimulatoren eingeführt. Unter www.jet-scout.com/simulator.html können ab sofort neue & gebrauchte Flugsimulatoren eingestellt und verkauft werden. Die FTDC hat derzeit verschiedenste Angebote auf dieser Plattform ausgeschrieben. Darunter befinden sich Flight Training Devices der Kategorien FNPT I bis hin zu Full Flight Simulatoren der Qualifikationsstufen Level C & D.

ByAlexander Schaffler

FTD Consulting Hilft bei der Entwicklung eines FNPTII MCC…

Die FTDC ist beauftragt worden einen Simulator als FNPTII MCC gemäß JAR-FSTD A zuzulassen und den Hersteller bei der Entwicklung des Geräts zu beraten. Neben den allgemeinen technischen Anforderungen für einen professionellen Flugsimulator kommt es bei einem MCC-fähigen Simulator vor allem auf den abgebildeten Flugzeugtypen an. So kommen für eine MCC-Zulassung nur Multi-engine Turboprop und Jet Simulatoren in Frage. Bei einem generischen Simulator sollten alle Instrumente und Configurationen abgebildet sein, wie sie bei einem Jet/ Turbopro zu finden sind,  wie z.B. Overhead Panel, Druckkabine, Feuerlöschsystem, Instrumentierung für beide Piloten, und vieles mehr.

ByAlexander Schaffler

FTD Consulting is assigned to help with development of a FNPTII MCC…

FTDC has been asked to consult & help with the development and qualification of a A320 simulator. The device should be qualified as FNPTII MCC according JAR-FSTD A. Aside from the general technical requirements for professional simulators, the main pre-condition for a MCC simulator is the layout and design of the simulated aircraft.  Only Turboprop- and Jet-multi-engine configurations are possible for MCC. If you have a generic device, aside from the latter, there should be a overhead panel, pressure cabin, fire-extinguishing system, instrumentation and more.

ByAlexander Schaffler

Quality System for FFH Aviation Training…

The Südwestdeutsche Verkehrsfliegerschule FFH Aviation Training has reworked their quality system as well as relevant documentation with the expertise of FTD Consulting.

ByAlexander Schaffler

Qualitätshandbuch für FFH Aviation Training…

Die Südwestdeutsche Verkehrsfliegerschule FFH Aviation Training hat mit Hilfe der FTD Consulting Ihr bestehendes Qualitätssystem überarbeitet und die Dokumentation erweitert.

ByAlexander Schaffler

FTD Consulting implementiert FSTD Qualitätssystem…

Die FTD Consulting unterschreibt einen Vertrag mit der TACS GmbH über ein FSTD Qualitätssystem nach JAR-FSTD A.025. Die TACS ist im Bereich von Erlebnisflügen mit Flugsimulatoren tätig und kooperiert mit der Bavaria Aviation GmbH, die deren Flugsimulator zur professionellen Pilotenausbildung nutzt.

ByAlexander Schaffler

FTD Consulting signs contract with TACS GmbH

FTD Consulting signs contract with TACS GmbH for a FSTD Quality System with FSTD Procedures according to JAR-FSTD A.025. The TACS offers FunFlights on their professional Flight Training Device and cooperates with the flight school Bavaria Aviation GmbH, using TACS simulator for professional pilot training.

ByAlexander Schaffler

Interesse an gebrauchten Flugsimulatoren und Teilen ?

Die FTD Consulting verfügt über viele Kontakte in der Flugsimulationsindustrie und bietet auch hin und wieder gebrauchte Flugsimulatoren und Ersatzteile an. Derzeit haben wir gebrauchte Diamond Aircraft DA20 Katana Simulatoren im Angebot. Dies könnte eine Möglichkeit für Sie sein, an kostengünstige aber voll funktionsfähige Simulatoren zu kommen.

ByAlexander Schaffler

Looking for used Flight Simulators and parts ?

FTD Consulting offers also used flight simulators and parts. At the moment we have used Diamond Aircraft DA20 Katanas for sale. This could be an opprotunity for you to have a fully functioning flight training device at a competitive price.

ByAlexander Schaffler

Pilottraining Network GmbH – A Lufthansa Company – signs contract with FTD Consulting regarding a FSTD Procedures Manual…

The Pilottraining Network GmbH – the former Intercockpit, signs contract with FTD Consulting for a FSTD Procedures Manual for their Flight Navigation & Procedures Trainer (FNPT). This is mandatory as the auditors of the german CAA started to examin flight schools quality systems according to european regulations JAR-FSTD A.025 Quality System in particular. Hence, operating an FSTD will be difficult in the future without implemented and complete quality system. This includes also the procedures, especially for Flight Simulators, comprising maintenance, qualification and configuration control management. For this purpose the PTN has asked FTDC to issue a Procedures Manual containing particular flight simulation oriented procedures for their FNPTII.

ByAlexander Schaffler

Pilottraining Network GmbH vergibt Auftrag für ein FSTD Procedures Manual…

Die Pilottraining Network GmbH – die ehemalige Intercockpit, beauftragt die FTD Consulting ein Verfahrenshandbuch (Procedures Manual) für deren FNPTs zu erstellen. Dies ist notwendig auf Grund der europäischen Regularien vor allem im Bereich der JAR-FSTD A.025 Qualitätssystem, welche in Deutschland seit diesem Jahr durch das LBA massiv kontrolliert wird. Dies bedeuted in Zukunft, eine Flugausbildung ohne funktionierendes und vollständiges Qualitätssystem, wird so nicht mehr möglich sein. Dazu zählen natürlich auch die Verfahrensanweisungen, besonders im Bereich Flugsimulation. welche Bereiche der Wartung, Qualifikation und des Configuration Control Managements abdecken. Zu diesem Zweck hat die PTN, die FTDC beauftragt deren Expertise zur Erstellung eines Handbuchs mit speziellen Verfahrensanweisungen für einen FNPTII einzusetzen.

ByAlexander Schaffler

FTD Consulting starts business…

  • Are you planning to enhance your FTO/ TRTO with a Flight Simulator or Aviation Quality System?
  • Are you overwhelmed by the manifold technical options, pricing and regulatory affairs for so-called Flight Simulation Training Devices (FSTDs) & Aviation Quality Systems?
  • Not sure how much a FSTD or Aviation Quality System can add to your business money- and training-wise?
  • Do you want to be prepared in order to prevent your FTO/ TRTO or business running into any unexpected problems, and thus save valuable time & money?

We may assist you on all matters related to FSTD purchase and operation:

  • Advice on all benefits to your Flight Training
  • Simulator Purchase & Sales
  • Advice on technical aspects, pricing, equipment and service offers
  • What regulatory affairs are to be considered in advance
  • FSTD Project Management (Contact to FSTD manufacturers and your local NAA, Preparing your FTO for reception and qualification of the device according to NAAs regulations)
  • Adverse effects control, Cost control, Financing options
  • FTO/ TRTO/ FSTD – Quality System Setup
  • Trying to prevent your FTO/ TRTO from running into any unforseen problems
  • Support on FSTD Design, Production & Sales

With our experience we can provide you with valuable information and help you in your decision making process.

ByAlexander Schaffler

FTD Consulting startet durch…

Seit Mai 2010 gibt es die Unternehmungsberatung FTD Consulting, welche im Bereich FTDs (Flight Training Devices) oder auch FSTDs (Flight Simulation Training Devices) spezialisiert ist. Ferner hat sich die FTDC auf Dienstleistungen im Bereich Flugschulen (RF/ FTO/ TRTO/ ATO) eingearbeitet und unterstützt ihre Kunden bei der Implementierung von Qualitätssystemen und Dokumentation.

  • Möchten Sie Ihre Flugschule um einen Flugsimulator oder ein Qualitätssystem erweitern?
  • Keine Lust sich durch die technischen Anforderungen, Preise & Regularien für Flugsimulatoren/ FSTDs zu kämpfen?
  • Sie sind sich nicht sicher ob ein Simulator oder ein FTO/ TRTO – Qualitätssystem Ihrem Betrieb zu Gute kommen kann?
  • Möchten Sie vorbereitet sein, um Ihre Flugschule vor unvorhergesehenen Problemen zu schützen und dadurch Zeit und Geld sparen?
  • Benötigen Sie dringend Dokumentation für Ihre Flugschule und haben einfach keine Ressourcen zur Verfügung?

Die FTD Consulting bietet Ihnen verschiedene Dienstleistungen an und kann Sie in allen Fragen und Bereichen unterstützen. Profitieren Sie von unserer Erfahrungen, die wir in den letzten Jahren im Bereich Flugsimulation und Flugschulen gesammelt haben.